Ab 2020 im Inn- und Ausland bargeldlos bezahlen?

Ab 2020 im Inn- und Ausland bargeldlos bezahlen?

Wir kommen der Zukunft immer näher: Erfahren Sie in diesem Post welche Vorteile man hat, wenn man bargeldlos im Inland und im Ausland bezahlt.

Finanzen auf einer Reise immer unter Kontrolle haben: Immer wenn ich reise, mache ich mir Gedanken um meine Finanzen. Das liegt zum einen daran, dass ich mir überlege, welches Budget ich für meinen Trip habe und wie viel Geld ich benötigen werde und zum anderen daran, dass ich Angst habe, dass mir mein Geld geklaut wird.

Ich mag es, wenn alles gut durchdacht ist und ich alles gut geplant habe, denn das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit. Außerdem mag ich es, wenn ich mich so gut es geht absichere und schütze und für Notfälle vorsorgen kann – das trifft auch auf meine Finanzen zu.

Mit Bargeld bezahlen

Mit Bargeld bezahlenWir Deutschen hängen an unserem Bargeld, andere Länder haben sich (im Gegensatz zu Deutschland) längst auf die bargeldlose Zahlung spezialisiert und in manchen Bereichen ist es sogar gar nicht mehr möglich, mit Bargeld zu bezahlen.

Für uns Deutsche ist es jedoch immer noch notwendig, einige Euro bar in der Tasche zu haben, da man in einigen Restaurants und Läden in Deutschland immer noch nur barzahlen kann, zudem wird man im Supermarkt immer schräg angeguckt, wenn man mal einen Betrag unter 5 € mit der Karte zahlen möchte.

Der Euro macht es uns in Europa auch sehr einfach, landesübergreifend zu zahlen, wir müssen nicht mehr jedes Mal, wenn wir kurz von Deutschland nach Holland oder Frankreich fahren, Geld wechseln, sondern können fast überall in der EU mit der gleichen Währung (nämlich in Euro) zahlen, die auch die Währung in Deutschland ist.

Bargeld hat natürlich auch einige Vorteile, da wir so viel genauer kontrollieren können, wie viel wir ausgeben, denn ist das Portemonnaie leer, haben wir Pech gehabt. Manchmal bringt das Barzahlen jedoch auch einige Probleme mit sich.

Vielleicht müssen wir Deutschen einfach anfangen umzudenken.

Bargeldlos bezahlen

Das bargeldlose Bezahlen hat natürlich viele Vorteile, so lassen sich Bezahlvorgänge einfacher nachvollziehen und zum Teil auch stoppen oder rückgängig machen.

Bargeldlos bezahlen

Zudem ist es für Taschendiebe schwerer, an das Geld heranzukommen, wenn es nicht als Bargeld im Portemonnaie liegt.

Bargeldloses Bezahlen ist jedoch nicht gleich bargeldloses Bezahlen, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten des Bezahlens ohne Bargeld wie zum Beispiel online Währungen, Karten oder Apps.

Zahlen mit der Karte

Fast jeder in Deutschland hat entweder eine Girocard oder eine Kreditkarte. Ich benutze meine Kreditkarte meistens im Ausland, um dort, wenn es nötig ist, Geld abzuheben oder um online zu bezahlen.

Zahlen mit der Karte

Einfach tappen, um kontaktlos zu bezahlen

Mittlerweile ist es auch in Deutschland möglich, mit der Karte durch das auflegen dieser zu bezahlen, das war lange nicht so. Als ich in Australien war, musste ich mich erst an das kontaktlose Bezahlen gewöhnen, denn dort war es schon vor Jahren gang und gäbe, dass Kunden mit ihren Karten durch Tappen kontaktlos bezahlten.

Zahlen mit dem Smartphone

Auf meinen Reisen ist es mir immer wieder bewusst geworden, wie vorteilhaft Mobile Payment im Gegensatz zu Cash Payment ist.

Zahlen mit dem Smartphone

Oft habe ich im Ausland ganz einfach und schnell mit dem Smartphone meine nächsten Hotels gebucht. Ich habe einfach mit dem Smartphone und mit der App von TripAdvisor oder über Booking.com nach Schnäppchen gesucht und dann online über das Smartphone mit meiner Kreditkarte bezahlt. Bei einer App oder auf online Plattformen benötigt man dafür nur die Angaben der Kreditkarte.

Wenn ich mit Freunden Reise, machen wir oft eine gemeinsame Reisekasse, wenn es jedoch um das Zahlen von Hotelrechnungen geht, bezahlt meist einer mit seiner Girocard oder seiner Kreditkarte. Die anderen überweisen ihm das Geld dann ganz schnell per PayPal, denn das überweisen per PayPal geht super easy und schnell.

Mobile Payment ist also eine super schnelle und einfache Lösung und das nicht nur auf Reisen im Ausland, sondern auch im Alltag im Inland. Ohne ein solches Payment wäre auch online Shopping sehr kompliziert, denn auch hier kaufe ich über das Smartphone ein und bezahle via PayPal.

Bargeldlos zu bezahlen wird auch für Unternehmen immer wichtiger

Auch Unternehmen stellen immer mehr auf bargeldlose Bezahlmethoden um, da sie die Vorteile dieser erkannt haben und auf dem internationalen Markt nicht abgehängt werden wollen. Diese Umstellung stellt jedoch viele Unternehmen auch vor die ein oder andere Schwierigkeit, denn Kunden wollen vor allem schnell, einfach und sicher bezahlen. Kunden brauchen eine einfache App oder eine einfache online Methode, mit der sie zahlen können, aber auch Unternehmen brauchen ein einfaches Payment-System.

Unternehmensberatung – strategische Planung und Beratung für Banken und Unternehmen

Unternehmensberatung OSTHAVEN GmbHAuch für Unternehmen und Banken spielt das bargeldlose Bezahlen eben eine immer größer werdende Rolle, viele sind jedoch mit dieser Hausforderung überfordert.

Osthaven hat sich darauf spezialisiert, seine Kunden in Bezug darauf zu beraten und bei der strategischen Planung zu unterstützen, mehr über Osthaven erfahren:

 

Die Zukunft des Zahlungsverkehrs

Die Zukunft des ZahlungsverkehrsDie Zukunft des Zahlungsverkehres ist voraussichtlich bargeldlos und kontaktlos, jedoch wird Bargeld immer einen gewissen Reiz haben, denn wir Menschen haben gerne haptische Dinge, die wir anfasse und greifen können.

Etwas greifen zu können, bedeutet auch immer, etwas begreifen zu können, deshalb ist es unwahrscheinlich, dass das Bargeld schnell ausstirbt.

Jedoch wird das Bargeld immer weniger und besonders Unternehmen müssen sich darauf einstellen und ihr System umstellen.

Sie müssen sich dieser Herausforderung stellen und sich nach Möglichkeit Unterstützung und Beratung holen, damit sie auf dem internationalen Markt agile bleiben und ihre Kunden zufriedenstellen können, wie auch ihre eigenen Finanzen absichern können.

Berater wie Osthaven unterstützen sie dabei auf ihrem Weg.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...